Erfahrung ist eine verstandene Wahrnehmung.IMMANUEL KANT

ERFAHRUNGSBERICHTE

BEN'S ERFAHRUNG MIT SHT-CHI-CHIPS

Benjamin Brooks, Vertriebsleiter, berichtet über seine Erfahrungen mit dem SHT-CHI. Zudem erzählt er von Erfahrungen bei seinen Klienten, auch im Zusammenspiel mit den SHT® Selbstheilungstechniken von Roberto Antela Martinez.

SOPHIE'S ERFAHRUNG MIT SHT-CHI-CHIPS

Sophie Maria Caspar, Seminar- und Ausbildungsleiterin, berichtet, wie sie mit den SHT-CHI Bauch und SHT-CHI Schmerz bei Regelschmerzen in kurzer Zeit beschwerdefrei wurde.

UTA'S ERFAHRUNG MIT SHT-CHI-CHIPS

Uta Opitz, Unternehmerin/Spiritual Guide, arbeitet seit über 10 Jahren mit Energiearbeit und berichtet von ihren Erfahrungen mit den SHT-CHIs.

NATÜRLICHE SCHMERZREDUKTION BEI GERETTETEN TIEREN

Erfahren Sie, wie das Gut Aiderbichl SHT-CHI verwendet, um geretteten Tieren bei der Schmerzlinderung zu helfen, damit sie vor Nebenwirkungen der Schmerzmittel bewahrt werden.

Dieter Ehrengruber, Stiftungsvorstand Gut Aiderbichl, berichtet über die Arbeit des Gut Aiderbichl und die damit verbundenen Bedürfnisse kranke Tiere zu versorgen. Auf dem Gebiet der Heilung haben sie schon viel erlebt. Von der Verwendung der SHT-CHI Informationsträger war er positiv überrascht und kam auf die Idee die Tiere damit zu unterstützen. Er ist begeistert von der einfachen Handhabung (keine Vorbereitung notwendig, nur aufkleben) und vor allem der damit verbundenen Verbesserung der Lebensqualität für die Tiere.

Tierpflegerin Eva Zach erzählt von Tieren, die bereits krank zu ihnen kommen. Die Verwendung der SHT-CHI Informationsträger befindet sich noch in der Testphase, jedoch werden diese sehr gut von den Tieren angenommen. Als Beispiel nennt Sie ein Pferd mit Hufrehen (Entzündung im Huf). Hier haben sie den SHT-CHI direkt auf den Huf geklebt. Bereits nach wenigen Tagen wurde die Wirkung bemerkbar, das Pferd hat sich viel wohler gefühlt. Sie haben die Hoffnung durch die Verwendung der SHT-CHI Informationsträger allgemein weniger Schmerzmittel zu benötigen, da diese den Körper der Tiere -insbesondere den Magen- zu sehr belasten.

TRANSFORMATION DER GANZHEITLICHEN THERAPIE MIT SHT-CHI

Alexander Taschner ist Master für psychosomatische Therapie (Naturheilpraktiker, Osteopath) und nutzt SHT-CHI, um seinen Klienten auf innovative Weise zu helfen.

Er hat seine Praxis seit 18 Jahren in Wels und verwendet seit 1 1/2 Jahren die Global Diagnostic Systeme. Sowohl die großen, als auch die kleinen Unterarten dieser Technologie. Durch eine schwere Schädelverletzung vor einiger Zeit, die schwer mit Medikamenten zu therapieren war, ist er für die Unterstützung dieser Technologie dankbar und inzwischen fast vollständig genesen.

Er berichtet über eine Klientin, die seit 10 Jahren unter massiven Schlafstörungen und immer wieder kehrenden psychotischen Schüben litt. Bereits nach 2 Tagen mit dem SHT-CHI Schlaf hat sie wieder tief geschlafen. Damit hatte sie eine stärkere psychische Erholung und fühlt sich jetzt so vital wie lange nicht mehr.

Ein anderer Patient hatte eine typische Stressbelastung im Knie. Das linke Bein wurde operiert, wodurch das rechte Knie überlastet wurde und sich entzündet hat. Bereits nach 2 Tagen mit dem SHT-CHI Entzündung hat sich die 3 jährige Dauerentzündung spürbar verbessert.

Er erzählt, dass die Leute begeistert sind von der Technologie der SHT-CHIs und damit auch er selbst als Therapeut. Vor allem weil es so einfach ist, nur den Informationsträger aufkleben und damit eine spürbar große Hilfestellung erhalten, insbesondere bei Menschen die oft sehr leiden. Das macht ihn sehr glücklich in seiner Arbeit und als Betroffener ist er zudem sehr dankbar.

PROFI- UND FREIZEITSPORTLER BESCHLEUNIGEN DIE REGENERATION MIT SHT-CHI

Andreas Haderer hilft seinen Kunden im Sportgeschäft, darunter auch Spitzensportler, mit der SHT-CHI Informationstechnologie.

Er besitzt seit 30 Jahren ein Sportgeschäft und hat speziell in den letzten Jahren herausgefunden, dass nicht nur das Sportgerät wichtig ist, der Kunde sollte sich auch wohlfühlen. Bei dieser Suche ist er auf die SHT-CHI Informationsträger gestoßen. Aufgrund seiner immer wieder kehrenden Verspannungen im Rücken, hat er zunächst selbst den SHT-CHI Schmerz ausprobiert und ist begeistert.

Er erzählt von einem Kunden, der beim Radfahren Probleme mit eingeschlafenen Händen und Nackenverspannungen hatte. Diesem hat der SHT-CHI Rücken sehr gut geholfen.

Weiter berichtet er von einem Kunden (Läufer), der immer wieder von Knieschmerzen betroffen war. Mit dem SHT-CHI sind diese Schmerzen weg.

Auch einigen Spitzenathleten, die aufgrund von Schmerzen nicht voll trainieren konnten, hat er den SHT-CHI zum ausprobieren gegeben. Die Rückmeldungen waren alle begeistert, die Schmerzen waren weg und sie konnten wieder voll trainieren.

Andreas Haderer ist begeistert und glaubt, dass die SHT-CHI in nächster Zukunft ganz interessant werden, weil man ohne Tabletten und deren Nebenwirkungen den Körper damit wieder auf eine hervorragende Basis bringen kann. In seinen Augen wird dies ein spannendes Thema für die nächsten Jahre werden, womit er sehr viele glückliche Leute haben wird.

PENSIONIERTER UNTERNEHMER GELANGT MIT SHT-CHI ZUR ALTEN STÄRKE ZURÜCK

Nachdem er mit Schmerzen im Knie und Rücken fast immobilisiert war, versuchte Ekkehard Grenzner SHT-CHI. Heute ist er wieder in seinem alten, dynamischen Tempo.

Im Berufsleben war er 40 Jahre im Außendienst tätig und ist sehr viele Kilometer gefahren. Dann bekam er große Probleme im Rücken. Er hat auch immer sehr viel Sport gemacht (Skifahren, Wanderungen), wodurch das rechte Knie derart abgenützt wurde, dass er immer Probleme hatte. Er war bei verschiedenen Ärzten, die vieles versucht haben. Von Massagen und Bestrahlungen zu Infiltrationen (Spritzen). Letzteres brachte immer nur kurze Zeit Linderung. Ebenso verhielt es sich mit seinen Schmerzen im Rückgrat.

Dann hat er den SHT-CHI Schmerz entdeckt. Schon nach ein paar Tagen auf dem Knie, waren die Schmerzen fast vollkommen weg. Dies empfand er als sehr große Erleichterung. Am Rückgrat verwendet er den SHT-CHI nur beim Schmerz und das oft auch nur kurzfristig. Dies macht er ca. 2-3 mal in der Woche, auch mit sehr gutem Erfolg. Außerdem waren seine Finger stark verkrümmt, wodurch er sie nicht mehr öffnen und schließen konnte. Dies war zudem immer sehr schmerzhaft. Auch dort verwendet er den SHT-CHI und kann die Finger nun wieder öffnen und schließen. Sogar das greifen ist wieder schmerzfrei möglich.

Er kann den SHT-CHI nur weiter empfehlen.

PERSÖNLICHE ERFAHRUNGEN

Der SHT Energie-Träger und die innovative Technologie der Frequenzmedizin hat bereits viele Menschen begeistern können. Gerne teilen wir an dieser Stelle einige der persönlichen Erfahrungen und Erfolgsgeschichten mit Ihnen.

BARBARA FEICHTNERSHT-CHI SCHMERZ

„Durch eine Überdehnung des Sprunggelenks hatte ich sehr große Probleme in der Ferse und konnte überhaupt nicht mehr auftreten. Dann habe ich mir den SHT-CHI SCHMERZ auf die betroffeneStelle geklebt. Nach einem Tag war es viel besser, am Tag darauf habe ich nichts mehr gespürt. Ich bin beeindruckt.“

CHRISTINE F.SHT-CHI ENTGIFTUNG

Als ich das erste Mal den SHT-CHI Entgiftung anbrachte fühlte ich körperlich zunächst keinen Unterschied zu vorher. Nach ca. 1 Woche, bemerkte ich jedoch, dass manche Hautirritationen, aber auch vermeintliche Muttermale und braune Hauterhebungen, verblassten oder ganz verschwanden. Mir ist bekannt, dass viele Hautirritationen von der Leber herrühren können - das ist für mich der Beweis, dass der SHT-CHI wirkt.

HEINRICH SCHMIDTSHT-CHI MÄNNER

„Nach Jahren der Plage durch Nierensteine brachte mir der SHT-CHI endlich Erleichterung. Auf dem Nierenmeridian an der Fußsohle aufgebracht, konnte ich innerhalb von Minuten Linderung spüren und meine Beschwerden waren beseitigt. Somit keinerlei Anwendung von Chemie und dergleichen mehr notwendig. Ich kann einfach nur DANKE sagen!“

KARL M.SHT-CHI RAUCHFREI

Nach nur zwei Tagen tragen des SHT-CHI Rauchfrei verspürte ich kein Verlangen nach Nikotin mehr. Ich habe es tatsächlich geschafft mit dem Rauchen aufzuhören! Ich bin begeistert von Roberto Antela Martinez und seinen Techniken und würde gerne später, wenn es meine Zeit zulässt, die Mastercoach-Ausbildung machen.

JANA ROMANOVASHT-CHI POLLEN

„Seit meiner Kindheit habe ich im Frühjahr starke Probleme wenn alles zu blühen anfängt. Deshalb musste ich immer über mehrere Monate ein Mittel einnehmen, damit der Alltag erträglich wurde. Leider verspürte ich Nebenwirkungen und ermüdete sehr. Da ich für Alternativen offen bin, habe ich den SHT-CHI FRÜHJAHRPOLLEN ausprobiert. Die ersten beiden Tage habe ich noch nicht viel gespürt, aber ab dem dritten Tag habe ich mich deutlich besser gefühlt. Seitdem trage ich den PollenFreund täglich und bis auf wenige Ausnahmen fühle ich mich deutlich besser und kann nahezu wieder alles unternehmen und meinen Alltag wieder genießen. Auch meine Nase ist befreiter und meine Augen tränen deutlich weniger.“

KARIN KODINGERSHT-CHI ENTGIFTUNG

Bereits seit einiger Zeit trage ich den den SHT-CHI Entgiftung und möchte gerne über meine Erfahrungen berichten. Gleich zu Beginn merkte ich es tat sich was in meinem Körper, ich hatte leichte Schmerzen in der Leber und Gallen Region, bevor die Entwässerung schliesslich einsetzte. Von da an fühlte ich mich von Tag zu Tag wohler und die Schmerzen vergingen. Ich kann den SHT-CHI Entgiftung es nur empfehlen.

JENNIFER LEE-ROGERSSHT-CHI POLLEN

Ich habe mir den SHT-CHI Pollen selbst geschenkt, da ich unbedingt eine Alternative zu dem Antiallergikum, welches ich über Jahre einnahm, gesucht habe. Seit ich den SHT-CHI trage, fühle ich mich sehr wohl. Meine Nase ist so gut wie immer frei, meine Augen sind reiz- und tränenfrei, und ich muss nicht mehr niesen. Außerdem schlafe ich jetzt ganz wunderbar ein, da ich nicht mehr geplagt bin von einer verstopften Nase. Aus Neugier, habe ich im März den SHT-CHI eine Woche lang jeden Tag gewechselt, ein Tag mit dem SHT-CHI, und am nächsten Tag ohne SHT-CHI: Der Unterschied war nicht nur für mich deutlich spürbar sondern auch für jeden um mich herum sichtbar. An den Tagen ohne SHT-CHI kamen alle Symptome, die eine Pollenallergie so mit sich bringt, zum Vorschein, an den Tagen mit SHT-CHI war ich Symptomfrei! Ich bin wirklich zutiefst dankbar für dieses “Wunder” wie ich es gerne nenne. Auch wenn viele Menschen skeptisch sind, SHT-CHI funktioniert wirklich! Es ist eine unbeschreibliche Energie, deren Frequenz perfekt eingesetzt wird. Man muss es selbst ausprobieren um die Erfahrung zu machen!

MICHAELA LEOPOLDSHT-CHI SELBSTHEILUNG

Meinen SHT-CHI Selbstheilung habe ich während meiner Chemotherapie täglich getragen. Er hat mir sehr gut geholfen, mir Kraft gegeben und ich hatte das Gefühl, ich erhole mich schneller. Auch meiner Psyche hat der SHT-CHI gut getan, weil ich wusste, ich habe immer Unterstützung dabei, auch wenn mein Körper sich mal besonders schwach fühlte. Meine Blutwerte während der Therapie waren erstaunlich gut und der Erfolg stellte sich bereits vor Ende der Therapie ein - mein Tumor verschwand. Ich kann den SHT-CHI nur wärmstens empfehlen, gerade auch für schwierige Zeiten und Ausnahmesituationen und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Danke liebes SHT-Team, Danke Roberto - von Herzen für diese tolle Unterstützung! Ich bin unendlich dankbar dafür.

PETER HUBERSHT-CHI SCHMERZ

„3 Jahre lang hatte ich fast unerträgliche Schmerzen der unteren Lendenwirbelsäule, ausgelöst durch Bandscheibenvorfälle und anschließende operative Versteifungen der betroffenen Wirbel. Mit dem SHT-CHI konnten die Schmerzen über Nacht um die Hälfte verringert werden. Meine Lebensqualität ist wieder da.“

CLAUDIA LEHNERSHT-CHI ENTGIFTUNG

Zunächst möchte ich mich bedanken, dass es den SHT-CHI Entgiftung gibt. In den ersten Tage war ich sehr müde - diesen Effekt kannte ich schon von anderen Entgiftungskuren zuvor. Ausserdem musste ich oft Wasser lassen - wie gesagt das übliche Procedere. Da ich mit meiner Leber starke Probleme habe, und auch immer wieder mit Leberschmerzen zu kämpfen hatte, klebte ich mir den SHT-CHI dorthin wo die Leber sitzt. Nach ein paar Tagen war der Schmerz weg! Da ich auch mit meinen Darm immer wieder Probleme habe, probiere ich den SHT-CHI zur Zeit, auf meinen Solarplexus aus. Ich fühle, dass sich mein ganzes System gebessert hat, ich bin gelassener und in verstärkter Selbstliebe. Es ist ein wunderschönes Gefühl und dass, nach nichteinmal drei Wochen! Ich bin begeistert und glücklich und sehr Dankbar. Ich bin entschlossen noch weitere SHT-CHI’s auszuprobieren. Was habe ich früher für Geld ausgegeben für andere Mittel und keine oder nur kurze Erfolge verspürt. Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht!

DAVID MIEBERTSHT-CHI ENERGIE

SHT CHI SELBSTHEILUNG

Für mich war er nicht direkt spürbar. Der Vergleich, mit dem Zustand ohne den SHT-CHI Energie, ist aber sehr stark. Ich kann mit dem SHT-CHI Energie den ganzen Tag, ohne Pause, Auto fahren! Mir ist es erst aufgefallen, als ich mich fragte, warum ich denn kein Bedürfnis habe, Pause zu machen. Generell fühle ich mich nicht so schnell schlapp. Meine Freundin nimmt ihn zu ihrer Arbeit mit. Sie braucht viel Energie für die Kinder in ihrer Waldspielgruppe. Für sie ist der SHT-CHI Energie eine große Hilfe!

SHT-CHI SELBSTLIEBE

Neben dem SHT-CHI Selbstliebe, mache ich derzeit viele SHT® Selbstliebe-Techniken. Ich denke dennoch, dass der SHT-CHI Selbstliebe viel mit den Veränderungen zu tun hat. Vor allem ist mir aufgefallen -und das war für mich extrem erstaunlich-, dass plötzlich so viele Menschen unglaublich nett zu mir sind, von denen ich es wirklich nicht erwartet hätte. Ich denke, das hat auch mit der Gedankenhygiene zu tun. Ich hatte nämlich schon, als ich nach jedem schlechten Gedanken 20 positive hinterher geschickt habe, riesige Veränderungen festgestellt. Bereits da hatte ich mich gefragt, warum alle so nett sind. Aber seit dem SHT-CHI Selbstliebe war das noch viel stärker. Ich finde, der SHT-CHI Selbstliebe macht auch Energie im ganzen Körper (vor allem im Bauch/Unterleib), wenn man ihn auf dem Solarplexus trägt. Ich habe auch mehrfach einfach so lachen müssen, und wusste nicht warum. Es gab keinen konkreten Anlass.

CLAUDIA GROTHEER-WILCKSSHT-CHI GELENK

Ich habe den SHT-CHI Gelenk für meine Rheuma Gelenkschmerzen ausprobiert. Ich habe kaum noch Schmerzen, fühle mich prima und merke sofort wenn ich vergessen habe den CHI anzubringen, weil ich dann wieder leicht Schmerzen bekomme. Es ist einfach super. Ich würde gerne mehr ausprobieren, ich spare schon.

GRAZYNA FORYSSHT-CHI GELENK

Der SHT-CHI Gelenke hat bei meinen akuten und extremen Kniegelenks-Schmerzen geholfen. Ich konnte vor Schmerzen die Haustreppe kaum gehen und auch nicht knien. Nach ca. einer Woche war alles vorbei. Seit 3 Monaten bin ich absolut schmerzfrei. Ich habe teilweise auch an dem anderen Knie den SHT-CHI Schmerz getragen, was die positive Wirkung bestimmt verstärkt hat.

SHT-CHI KOPF

Der SHT-CHI Kopf lindert meine mittelstarken Kopfschmerzen, die ich ab und zu habe. Ich kann mich auch besser konzentrieren, wenn ich ihn trage.

SHT-CHI ENERGIE

Der SHT-CHI Energie hat bei meiner Energielosigkeit und Müdigkeit sehr geholfen. Ich musste früher 2-3 Std. Mittagsschlaf machen, um den Tag weiter zu bestreiten. Aktuell schaffe ich ohne Probleme mit 20-30 min. Mittagsschläfchen, oder auch ohne, den Tag zu gestalten. Auch Autofahren macht mich nicht mehr so müde.
Meine erwachsene Tochter Agnieszka hat während ihrer Schwangerschaft den SHT-CHI Energie und SHT-CHI Selbstheilung ständig getragen. Das hat ihr sehr geholfen, ihrer anspruchsvollen Arbeit nachzugehen und zusätzlich ihr 2-jähriges Kind zu versorgen. Auch jetzt, nach der Geburt ihres zweites Kindes, trägt sie den SHT-CHI Energie und SHT-CHI Selbstheilung nach Bedarf sehr gerne.

SHT-CHI BAUCH

Den SHT-CHI Bauch trägt das 3 Monate alte Baby bei Blähungen, Verdauungsproblemen und Unruhe. Meine Tochter ist überzeugt von der positiven Wirkung. Sie klebt den Chi auf den Body, nicht direkt auf die Haut.

SHT-CHI ENTZÜNDUNG UND SHT-CHI SCHMERZ

Die SHT-CHI Entzündung und SHT-CHI Schmerz trägt mein Mann Richard. Diese mildern seine chronischen Rückenbeschwerden sowohl im oberen Rückenbereich, als auch im Lendenwirbelsäulenbereich.

SHT-CHI ENTGIFTUNG UND SHT-CHI SELBSTHEILUNG

Meine Tochter Natalia hatte wegen ihrer Stoffwechselerkrankung (HPU) und Darmproblemen die SHT-CHI Entgiftung und SHT-CHI Selbstheilung getragen. Ihre vielseitigen Probleme sind milder geworden. Sie kann weiter ihren Aufgaben nachgehen, weiter studieren ohne ständig krank zu sein. Ihre Verdauung ist besser geworden, sie verträgt wieder besser die Nahrung. Ihr Wohlgefühl ist wieder präsent. Die chronische Krankheitsgeschichte ist noch nicht zu Ende, aber es ist für sie erträglich geworden.
Aktuell trägt Natalia drei verschiedene SHT-CHI: Selbstliebe, Anti-Stress und Abnehmen, die ihr bei depressiver Verstimmung weiterhelfen. Sie ist jetzt (nach 2-monatigem Tragen) viel mehr belastbar und ausgeglichener geworden. Auch ihre Unterleibsschmerzen sind enorm kleiner geworden. Sie kann jetzt mit ihrem Stress um einiges besser umgehen und ist seelisch und körperlich aktiver geworden.